DE EN
DE EN
News Suche

GD72 (Stationär), GD76 (auf MAVIG Portegra2 Deckenschiene 335) – Der smarte Monitorträger

Eine Traglast von bis zu 35 kg (77,1 lbs), ein flexibler Federarm mit integrierter Verkabelung – über diese Merkmale verfügen in der Regel nur weitaus größere Systeme. Deshalb ist der GD72/76 die wirtschaftliche Alternative, wenn nur einer bis drei Monitore benötigt werden und Wert auf interne Kabelführung gelegt wird.

Dank des Federarms sind die Monitore gut zu positionieren. Das patentierte Schienensystem (GD76) erweitert den Aktionsradius deutlich, ist einfach zu montieren und bietet ein Maximum an Sicherheit und Leistung.

  • Fixpunkt-montiert – GD72
  • Für MAVIG Portegra2 Deckenschiene 335 – GD76
  • Maximale Nutzlastzuladung: < 35 kg / 77,1 lbs (= Gesamtgewicht aller Monitore + Kabel)
  • Anzahl Monitore: 1-3
  • Integrierte Verkabelung

Achtung: Lassen Sie vor jeder Montage die Decke auf ausreichende Tragfähigkeit überprüfen! Die Montage darf nur von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt werden.

Kontaktformular
Fragen zum Produkt
Anrede
Vorname *
Nachname *
Institut / Abteilung *
Telefon
Ort
Land *
e-Mail *
Betreff
Nachricht
Text eingeben
(ohne Leerzeichen)

  Kopie an mich senden
  Die gesendeten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Copyright © 2019 MAVIG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Aktuelles / News

Ihre Cookie-Einstellungen

MAVIG GmbH verwendet erforderliche Cookies, um den Betrieb der Website zu gewährleisten und funktionelle Cookies, um die Website-Performance zu optimieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf jeder Seite unten auf den Link Cookie-Einstellungen klicken. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf die nachstehende Schaltfläche Cookies akzeptieren klicken, stimmen Sie damit unserer Verwendung von Cookies zu.

Bitte beachten Sie, dass erforderliche Cookies auch ohne Ihre Zustimmung gesetzt werden.

Cookies akzeptierenCookie-Einstellungen