Lieferengpass bei Bleiacryl

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 

bedingt durch die weiterhin anhaltende weltweite Materialbeschaffungs-Problematik, möchten wir Sie vorab informieren, dass es bei unseren Strahlenschutzprodukten aus Bleiacryl zu Engpässen und längeren Lieferzeiten kommen kann.

Dies betrifft unser Portfolio an mobilen Strahlenschutz-Wänden WD, Strahlenschutzschutz-Scheiben OT und die Röntgenschutz-Visiere BRV.

Wenn möglich, nutzen Sie bitte unsere Produkte mit hochtransparentem Bleiglas.

Bei den mobilen Strahlenschutz-Wänden stehen die Modellreihen WD504 bzw. WD204 als gleichwertige Alternative zur WD306 zur Verfügung. Derzeit können wir von diesem Modell keine Liefertermine bestätigen.

Sollte eine Höhenverstellbarkeit der Wand, wie beim Modell WD257 nicht erforderlich sein, bieten wir Ihnen ebenfalls die WD504 bzw. die WD204 an.

Für Ihren Augenschutz Modell BRV500 steht entweder das Visier BRV501 oder unsere vielfältige Auswahl an Röntgenschutzbrillen BR weiterhin zur Verfügung.

Wir informieren Sie selbstverständlich, sobald sich die Situation ändert.

Unser komplettes Vertriebsteam steht Ihnen zur Verfügung und berät Sie gerne bei Fragen.

Ihr MAVIG Team

Kontakt mit MAVIG aufnehmen

Hier