LED120F

Diese LED Untersuchungsleuchte garantiert eine natürliche Farbwiedergabe, eine exakte Ausleuchtung des Wundfeldes und eine leichte Positionierung des Leuchtenkörpers bei der Diagnose und bei  einfachen Operationen.

  • Sterilisierbarer Handgriff
  • Freie 360° Drehbewegung an der Anbindung zum Portegra2 Deckensystem
  • Komfortable Positionierung und Fokuseinstellung
  • 12 leistungsstarke LED-Module – insgesamt 50.000 Lux

Brillantes Licht für Diagnose und Untersuchungen

Aktuellste LED Technologie und innovative Merkmale dieser Leuchte erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit. Die LED120F ist als kleine und kompakte Untersuchungsleuchte für Diagnose und einfache Operationen konzipiert. Die elektronische Helligkeitsregulierung erfolgt am Leuchtenkörper und die Fokussierung einfach über den sterilisierbaren Handgriff.

Im kompakten Design der LED120F befinden sich 12 leistungsstarke LED-Module, mit einer herausragenden Beleuchtungsstärke von insgesamt 50.000 Lux.

Die intuitive Bedienung der LED120F erfolgt komfortabel über das seitlich positionierte Bedienpanel und den sterilisierbaren Handgriff.

 

Technische Daten und Spezifikationen

  • Beleuchtungsstärke (in 1 m Abstand): 50.000 lx
  • Farbwiedergabeindex (CRI) bei 4500 K: Ra ≥ 95
  • Fokussierbare Leuchtfeldgröße (in 1 m Abstand) : 140 – 250 mm
  • Farbtemperatur : 4300 K
  • Elektronische Helligkeitsregelung (Dimming): 50 % – 100 %
  • Leistungsaufnahme: 18 VA
  • Lebensdauer der LED’s: ≥ 50.000 h
  • Arbeitsbereich: 70 – 140 cm
  • Höhenverstellung (am Portegra2 Federarm): 117 cm
  • Durchmesser des Leuchtenkörpers: 29 cm
LED120F Datenblatt
(PDF-Download)