RP271

Die Strahlenschutz-Abdeckung für die Pädiatrie dient dem sicheren Schutz der Brustdrüsenanlagen und findet insbesondere bei Röntgenaufnahmen in der medizinischen Diagnostik Anwendung.

  • Unkomplizierte Handhabung
  • Beste Strahlenschutzeigenschaften
  • Mehrfach verwendbar, kein Einwegprodukt

Optimaler Schutz die kleinen Patientinnen

Korrekt angelegt ist das Patientenschutzmittel in der Lage die Strahlenbelastung für die kleinen Patientinnen um bis zu 80% zu reduzieren. Der mehrfach verwendbare Schutz ist mittels weicher Neoprenstopper frontseitig und praktischer Kordelklemme im Nackenbereich leicht auf die jeweilig erforderliche Größe einstellbar.

 

  • NovaLite-Strahlenschutzmaterial mit Bleigleichwert Pb 0,50 mm
  • Hygienisch einwandfreie, hautsymphatische Außenhülle
  • Praktikabel auf die jeweilig erforderliche Größe einstellbar
  • Komfortable, nicht drückende Neoprenstopper

 

Selbstverständlich entsprechen unsere Patientenschutz-Produkte der Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung und (EU) 2017/745 für Medizinprodukte.

RP271 Datenblatt
(PDF-Download)