RP278

Die Konzeption dieses MAVIG-Ovarienschutzes erfüllt die Anforderungen der radiologischen Praxis auf unübertroffene Weise.

  • Optimale Feineinstellbarkeit durch Fächerprinzip
  • Leicht zu reinigen und zu desinfizieren.
  • Beste Strahlenschutzeigenschaften

Optimaler Patientinnenschutz

Umfangreiche Untersuchungen lieferten die Grundlage für die Größen- und Positionsbeziehung zwischen dem Fixierpunkt “Spinae iliacae anteriores” und dem angewandten Ovarienschutz. Die beiden strahlendurchlässigen Kontrollmarken sorgen für eine korrekte und unkomplizierte Fixierung.

Ein kompletter Satz (alle 3 Größen) ermöglicht Ihnen den bestmöglichen Schutz für alle Ihre Patientinnen. Zusätzlich ist jedes Modell nochmals in sich mittels Fächerprinzip variierbar, womit eine optimale Feineinstellung gewährleistet wird.

Der RP278 ist selbstverständlich leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

Die Strahlenbelastung der weiblichen Gonaden wird erheblich herabgesetzt ohne dabei die diagnostische Technik zu beeinträchtigen.

Selbstverständlich entsprechen unsere Patientenschutz-Produkte der Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung und (EU) 2017/745 für Medizinprodukte.

 

Materialien

  • Standard-Blei oder Leadfree Material mit einen Pb-Wert von 1,00 mm
  • Außenhülle: Weich-PVC-Bezug in hellgrau

 

Größen

  • RP2781 – Large (Höhe ca. 12 cm)
  • RP2782 – Medium (Höhe ca. 9 cm)
  • RP2783 – Small (Höhe ca. 7 cm)

 

Lieferbar auch im kompletten Satz (alle drei Größen) mit Preisvorteil = RP278SET.

RP278 Datenblatt
(PDF-Download)