EXTENDED RA641

Zeitgemäßer Anwenderschutz für vielfältige Anwendungen, die auch im Sitzen durchgeführt werden. Idealer Strahlenschutz in jeglicher Arbeitshaltung.

  • Schulterentlastung durch elastischen Gürtel
  • Abnehmbarer Gonadenschutz zur Gewichtsreduktion im Stehen
  • Erfüllt alle zutreffenden Bestimmung und Anforderungen
  • Entspricht den Vorgaben der DIN EN ISO 13795-1 für OP-Textilien
  • Biokompatible, phthalatfreie Strahlenschutzmaterialien ( Bleianteil recyclebar)
Curacao
Orchidee
Regatta
Indian Summer
Limette
Ocean
Lagoon
Farben

Eine frische Optik, angenehme Haptik und ein bequemes Tragegefühl sind die ersten Eindrücke bei der aktuellen Röntgenschutz-Kollektion von MAVIG.

Strahlenschutz für sitzende Tätigkeiten

Bereits jetzt gehören Strahlenschutz-Schürzen zum Standardequipment in verschiedenen Fachgebieten, wie der Urologie, Anästhesiologie, etc.. Dabei sind aktuell verwendete Frontschutz-Schürzen für eine Anwendung im Stehen konzipiert. Aber gerade bei den genannten Beispielen werden einige Interventionen sitzend ausgeführt. Dies birgt bei Verwendung einer regulären Frontschutz-Schürze insbesondere das Risiko, dass die Gonaden einer erheblich höheren Strahlendosis als im Stehen ausgesetzt sind.

(Horsburgh et al: “A Study of Occupational Radiation Dosimetry During Fluoroscopically Guided Simulated Urological Surgery in the Lithotomy Position”)

Der Grund hierfür liegt vor allem in der Strahlenschutzlücke, welche durch das Aufliegen der Schürze auf den Knien entsteht.

 

Vollendeter Strahlenschutz

 

Um auch im Sitzen einen ausreichenden Schutz zu gewährleisten, wurde auf der Innenseite der Schürze ein Gonadenschutz angebracht. Dieser hängt schützend vor den Gonaden, während die Schürze auf den Beinen aufliegt.

Gleichzeitig wird ein Herunterrutschen der Schürze von den Beinen und eine daraus resultierende Exposition dieser, durch das neue Design verhindert. Durch die größeren Seitenflügel im unteren Bereich bleibt die Schürze auch bei Bewegungen in ihrer Position.

Auch im Stehen gewährleistet die RA641 vollständigen Strahlenschutz vom Hals bis unterhalb der Knie. Die seitlichen Flügel im unteren Bereich der Schürze können hier einfach rückseitig aneinander befestigt werden, sodass sie bei Bewegungen nicht stören und Sie uneingeschränkt arbeiten können.

 

Schutzmaterial: Wahlweise: NovaLite
Standard-Blei
Bleigleichwert: Frontseitig Pb 0,25 mm
inkl. Gonadenschutz
wahlweise: Pb 0,35 mm
Pb 0,50 mm
Rückseitig Pb 0,25 mm
wahlweise: optional ohne Schutz
Außenmaterial: Serienmäßig: ComforTex HPMF Hybrid

 

Dieses Modell entspricht der IEC 61331-1:2014 / DIN EN 61331-1:2016 und der IEC 61331-3:2014 / DIN EN 61331-3:2016.

Selbstverständlich verfügt MAVIG Röntgenschutzkleidung auch über die erforderliche Baumusterprüfung und Zertifizierung gemäß PSA-Verordnung (EU) 2016/425 (CE0302).

Größen: XS Brustumfang ≤ 84 cm
Taillen-/Hüftumfang ≤ 91 cm
S Brustumfang ca. 85 – 95 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 92 – 102 cm
M Brustumfang ca. 96 – 106 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 103 – 112 cm
L Brustumfang ca. 107 – 117 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 113 – 123 cm
XL Brustumfang ca. 118 – 128 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 124 – 134 cm
XXL Brustumfang ca. 129 – 139 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 135 – 145 cm
3XL Brustumfang ca. 140 – 150 cm
Taillen-/Hüftumfang ca. 146 – 156 cm
Längen: 90 cm für ca. 150 – 160 cm Körpergröße
100 cm für ca. 160 – 170 cm Körpergröße
110 cm für ca. 170 – 180 cm Körpergröße
120 cm für ca. 175 – 190 cm Körpergröße
130 cm für ca. 185 – 195 cm Körpergröße
140 cm für ca. 195 – 205 cm Körpergröße

 

Mit Hilfe unseres Maßblatts und einem handelsüblichen Maßband können Sie problemlos Ihre Körpermaße festlegen.
Anhand der Maße wird für Sie eine Konfektionsgröße ermittelt oder falls nötig eine Maßanfertigung vorgeschlagen.

RA641-Flyer
(PDF-Download)
Schürzenauswahl-Flyer
(PDF-Download)
Konformitätserklärung für die Frontschutz-Schürze RA641
(PDF-Download)